Museen und Kunst

Puppenmuseum in Syrakus, Italien

Puppenmuseum in Syrakus, Italien


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Italien kann als Geburtsort des Puppentheaters angesehen werden. In Italien selbst und in anderen Ländern sind Puppenmuseen eines der beliebtesten und meistbesuchten. Museen in Sizilien, die Puppen gewidmet sind, sind eines der reichsten an Exponaten, Traditionen und ganzen Dynastien des Puppenhandwerks.

Welpenpuppenmuseum in der Stadt Syrakus vor nicht allzu langer Zeit im Jahr 2006 für Besucher geöffnet. Die Ausstellung zeigt viele Puppen, von denen die ältesten aus dem 16. Jahrhundert stammen.

Die wertvollsten Exponate sind die Helden des traditionellen Puppentheaters - Ritter, Monster, Sarazenen, Bösewichte, Engel und Teufel, Zauberer und Zauberer. Aufführungen unter Beteiligung von Holzschauspielern unterhielten die Teilnehmer der Kreuzzüge einmal, sie nahmen an den Mysterien teil, die direkt in den Tempeln stattfanden. Zu den Lieblingsgeschichten zählen das Abenteuer des Ritters Orlando, seine Begegnung mit Monstern und tückischen Hexen, seine Heldentaten auf den Schlachtfeldern, die Verteidigung der Schwachen und Elenden.

Puppen machen einen starken Eindruck. Andere Exponate sind nicht weniger interessant - technische Geräte, eine Sammlung von Dokumenten zur Entwicklung der Puppenkultur in Sizilien.

Das Museum veranstaltet oft Aufführungen und spricht über die Geheimnisse des Puppentheaters hinter den Kulissen. Gespräche, Vorträge werden unter Beteiligung erblicher Puppenspieler Siziliens (Moucheri, Ulivo, Pasqualino) gehalten. Alle diese Menschen sind leidenschaftlich leidenschaftlich über ihre Arbeit, jeder lernte das Handwerk von ihren Vätern und Großvätern.

Neben dem Museum können Sie die Werkstatt für die Herstellung von Puppen besichtigen sowie die Aufführung des Puppentheaters besuchen. In einem kleinen Auditorium, das ständig ausverkauft ist (Tickets müssen im Voraus gebucht werden), finden die authentischsten traditionellen Puppenspiele statt. Das Publikum erhält nach Belieben Programme in englischer Sprache, die Aufführungen selbst in italienischer Sprache.

Die Eintrittskarte kostet ca. 7 Euro. Die Kosten variieren je nachdem, was Sie sehen und woran Sie teilnehmen möchten. Im Geschenkeladen können Sie eine Miniaturpuppe kaufen, sogar ein Modell eines echten Theaters (teuer!).

Das traditionelle Puppentheater Siziliens wird als einzigartiges Phänomen, das seit Jahrtausenden unverändert bleibt, in das Schatzregister der UNESCO aufgenommen.

Arbeitszeit:
März, April, Mai, Oktober, Dezember von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr.
Juni, Juli und August von 10:30 bis 13:00 Uhr und von 16:00 bis 18:30 Uhr.
November, Januar und Februar - geschlossen.


Schau das Video: Arenella Resort in SyrakusSiracusa Sizilien u0026 Liparische Aeol - Italien Hotel Bewertung (Juni 2022).