Museen und Kunst

Abfahrt der Königin von Saba, Claude Lorrain, 1648

Abfahrt der Königin von Saba, Claude Lorrain, 1648


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Abfahrt der Königin von Saba - Claude Lorren. 149x196 cm

Der Meister der "nicht existierenden" metaphysischen Landschaft, der Idealist und subtile Kosmetiker Claude Lorren, verkörperte sein seltenes Geschenk in dem Gemälde vollständig mit dem "bedingten" Titel "Abreise der Königin von Saba".

Die Arbeit wurde auf Bestellung zu einem vom Kunden selbst definierten Thema geschrieben. Die Welt bekam jedoch ein Meisterwerk, in dem das blaugrüne Meer wie ein Lebender spritzt, mit einer Spiegeloberfläche funkelt und sich in der Ferne eines ruhigen blauen Himmels auflöst. Durch den Dunst durchscheinender Wolken fällt eine strahlende Sonne über den Horizont und füllt alles mit einem goldenen bernsteinfarbenen Licht.

Die Leute im Vordergrund des Bildes arbeiten daran, das Segelschiff "Queen of Sheba" zu laden. Einige hochrangige Passagiere des Segelboots gingen, begleitet vom Gefolge, zum Segeln zum Damm. Die majestätischen architektonischen Gebäude im römischen Stil sind vom Meister tadellos in die Landschaft eingeschrieben und unterstreichen dadurch ihre unwirkliche Schönheit. Hier ist alles luftig und schön, alles ist harmonisch und alles ist an seinem Platz: jeder Pinselstrich, jede Glasur (transparente Farbschicht). Vor uns liegt ohne Zweifel die beste Landschaft Lorrains.


Schau das Video: Solomon: Act III - Recitative. Queen of Sheba May peace in Salem ever dwell! (Kann 2022).