Museen und Kunst

Porträt von Mika Morozov, Serov, 1901

Porträt von Mika Morozov, Serov, 1901



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mika Morozov - Valentin Aleksandrovich Serov. 62,3 x 70,6

Es gibt keine schwierigere Aufgabe für einen Künstler, als ein Porträt eines Kindes zu malen. Das Porträt von Mika Morozov ist ein brillantes Werk des großen Meisters Serov.

Vor uns sitzt ein Kind auf einem Hocker. Weißes Hemd, goldene Locken, energische Pose. Solche Künstler malten Amoren und Amoren. Die Aufmerksamkeit des Betrachters konzentriert sich auf Mikas Gesicht. Weit geöffnete, glänzende Augen, rosa Wangen, halboffener Mund. Der Held ist begeistert von dem, was um ihn herum passiert. Anscheinend versucht jemand in der Nähe, die Aufmerksamkeit des Kindes zu behalten, um von ihm Unbeweglichkeit zu erlangen. Mika ist besessen von gieriger Neugier. Noch ein Moment und er wird auf etwas Neues, Ungewöhnliches, Interessantes zusteuern.

Serov vernachlässigt offen das umgebende Innere, den Hintergrund und die Details. Für ihn ist nur dieser Moment der Erkenntnis der umgebenden Welt in der Kindheit wichtig, Spontanität, Natürlichkeit, Offenheit - genau die Eigenschaften, die Erwachsene so gut verbergen.


Schau das Video: Portrait Painting Upside Down (August 2022).