Museen und Kunst

Museum des menschlichen Körpers in den Niederlanden

Museum des menschlichen Körpers in den Niederlanden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie auf der Autobahn Amsterdam - Den Haag unterwegs waren, konnten Sie den riesigen, 35 Meter langen menschlichen Körper aus Stahl bemerken - dies menschliches Körpermuseum namens Korpus, die sich, wie Sie bereits verstanden haben, in den Niederlanden befindet.

Der Bau des Museums begann im Jahr 2006, aber die Idee seiner Gründung entstand 1996. Das Museum wurde am 20. März 2008 eingeweiht. Es sei darauf hingewiesen, dass etwa 27 Millionen US-Dollar für den Bau des Gebäudes ausgegeben wurden.

Wie Sie auf dem ersten Foto sehen können, ragt die menschliche Statue eine Seite in das Gebäude daneben. Dieses Gebäude hat 7 Stockwerke und ist auch sehr hübsch. Der Ort für das Museum wurde lange Zeit gewählt. Zuerst wurde beschlossen, es in Amsterdam zu bauen, aber dann gaben sie diese Idee auf, weil es unpraktisch wäre, dorthin zu gelangen - wir müssten den Fluss durch die Fähre überqueren. Und es ist gut, dass es passiert ist, denn jetzt kann das Museum des menschlichen Körpers sogar vom Flugzeug aus gesehen werden.

Die Bauherren des Gebäudes kümmerten sich um den Eisenmann. Da das Gebäude aus Stahl besteht, wird es im Laufe der Zeit immer noch Korrosion ausgesetzt sein. Daher wurde bei seiner Konstruktion intelligenter Baustahl verwendet. Selbst wenn irgendwo Rost auftritt, erstreckt sich der Korrosionsprozess nicht auf das gesamte Gebäude, sondern bleibt nur auf dem betroffenen Block.

Ausflug in den menschlichen Körper

Sie sind wahrscheinlich schon gespannt, wie die Tour verläuft. Zuerst fallen Sie in das Knie des Riesen und von dort aus setzen Sie den Weg durch den Körper fort und beenden die Tour im Gehirn. Diese Aktion dauert ungefähr eine Stunde. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass es Audioguides in vielen Sprachen gibt, einschließlich Russisch.

Das Museum wurde geschaffen, um Menschen zu zeigen, wie der Körper funktioniert und wie bestimmte Prozesse in unserem Körper ablaufen. Die Entwickler haben ihre Aufgabe mit 5+ abgeschlossen. Neben der Arbeit unserer Organe lernen Sie auch, wie rote Blutkörperchen gebildet werden. wie der Körper Antikörper freisetzt, wenn ein Splitter in den Körper eindringt; Was passiert, wenn eine Person niest, wenn sie schläft, wenn sie verletzt ist usw.

Während der gesamten Tour sind Geräusche zu hören, die tatsächlich in unserem Körper auftreten. Alle diese Prozesse werden sehr genau simuliert und können auf riesigen Monitoren im Museum beobachtet werden. Da das Museum noch keine 10 Jahre alt ist, wird deutlich, dass es mit den neuesten Innovationen im Bereich der visuellen und akustischen Effekte ausgestattet ist. Wir können sagen, dass dies eine Art 5-D-Kino ist.

Die Kosten für eine Eintrittskarte in das Museum für den menschlichen Körper betragen ca. 15 Euro. Dies ist das einzige Museum der Welt. Kinder werden auch Spaß im Museum haben, da es erlaubt ist, die Exponate mit ihren Händen zu berühren!

Englisches Video


Schau das Video: Dr. Marcus Dekiert: Directors Choice im Wallraf - Über die Landschaftsmalerei der Niederlande (Kann 2022).