Museen und Kunst

Frau in einem gestreiften Kleid, Jean Edouard Vuillard, 1895

Frau in einem gestreiften Kleid, Jean Edouard Vuillard, 1895


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Frau im gestreiften Kleid ist Jean Edouard Vuillard. 65,7 x 58,7

Der französische Symbolist Vuillard war Mitglied der Nabis-Gruppe, deren Ausrichtung der Kunst der Moderne und der Symbolik nahe kam. Zunächst malte Vuillard nur Innenräume, begann aber allmählich, weibliche Figuren in sie einzuführen.

Auf dieser Leinwand Frau im weiß-rot gestreiften Kleid Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Innenraums - sie und die Dame in Rot im Hintergrund verletzen nicht das stille Sein der Dinge. Muster auf Frauenoutfits, Hintergrundmuster, Zierornamente von Vasen und Blumen sind in einem einzigen Farbraum verwoben. Der Künstler ist nicht daran interessiert, die Porträtähnlichkeit von Modellen zu vermitteln, für ihn sind sie nur ein Element einer besonderen, subtilen, emotionalen Welt, in der die rhythmische Ausdruckskraft von Silhouetten und die Harmonie von matten, vibrierenden Farben zusammenlaufen. Dieses Gemälde von Vuillard ist ein hervorragendes Beispiel für die Kunst der Symbolik, voller verborgener Bedeutung und Untertreibung.


Schau das Video: Film Das Hirtenlied vom Kaisertal 1956 (Juni 2022).