Museen und Kunst

Ruhe dich auf der Flucht nach Ägypten aus, Gerard David

Ruhe dich auf der Flucht nach Ägypten aus, Gerard David



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ruhe auf dem Weg nach Ägypten - Gerard David. 50,8 x 43,2

Gerard David - der letzte der bedeutendsten Maler des 15. Jahrhunderts, der in Brügge arbeitete. Obwohl der Künstler die Proben seiner berühmten Vorgänger nicht vergisst, ist er charakteristisch dafür, unbedeutende Details und grafische Exzesse abzulehnen.

Die Hauptszene des Bildes, von der es mindestens zwei Varianten gibt, dreht sich ausschließlich um die Figur der Madonna, die Jesus nährt, der von außergewöhnlicher Natürlichkeit in der Landschaft besessen ist. Im Hintergrund ist die traditionelle Szene der Flucht der Heiligen Familie zu sehen. Ein Künstler, der keine Liebe zum Detail zeigt, neigt dazu, die Essenz reiner Formen ohne jegliche stilistische Abhängigkeit zu zeigen, was der Komposition insgesamt einen Geist der Ruhe und Konzentration verleiht: Das Werk wird zu einem Gegenstand der Anbetung, der für religiöse Kontemplation bestimmt ist. Eine ähnliche mystische Atmosphäre entsteht auch durch das Farbschema, das Spiel von Grün- und Blautönen, das dem Bild eine feierliche Würde verleiht. Die Hintergrundlandschaft, die sich bis zum Horizont erstreckt, ist in subtilen Blau- und Grüntönen gelöst und nimmt möglicherweise die Landschaftsmalerei von Patinir vorweg.


Schau das Video: Die Träume des Pharao Bibelgeschichte einfach erklärt (August 2022).