Museen und Kunst

Porträt von S. E. Fermor, Iwan Jakowlewitsch Vishnjakow

Porträt von S. E. Fermor, Iwan Jakowlewitsch Vishnjakow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Porträt S. 138x109

Ivan Yakovlevich Vishnyakov (1699-1761) - einer der ersten russischen Porträtmaler. Nach seiner Ausbildung beim französischen Maler Louis Caravac wurde Vishnyakov der Hauptkünstler am kaiserlichen Hof und beschäftigte sich nicht nur mit Staffelei, sondern auch mit dem Malen und Dekorieren einer Reihe von Palästen in St. Petersburg und seinen Vororten.

"Porträt von Sarah-Eleanor Fermor" ist ein Beispiel für ein zeremonielles Porträt. Das feierliche Modell wird vom Künstler in vollem Wachstum dargestellt. Die junge Gräfin wird von Vishnyakov vor dem Hintergrund einer Landschaft gefangen genommen, in der die Morgendämmerung kaum umrissen ist. So deutet der Künstler auf die "Morgendämmerung" hin, den Beginn des Lebens seiner Heldin. Die spürbare Leichtigkeit der Pose und das anmutige Spiel der zukünftigen Schönheit mit einem Fan werden durch die Frivolität und Frivolität der Ära von Elizabeth Petrovna bestimmt, die sich in der Kunst des Rokoko-Stils widerspiegelt.


Schau das Video: Porträt in der Dämmerung 2011 German Ganzer Filme auf Deutsch (Kann 2022).